Ralserhof

 

1770 wurde der Ralserhof das erste mal erwähnt
  Besitzer war zur damligen Zeit Familie Ralser
  damals war es eine Schmiede wo vor allem Sensen hergestellt wurden
   
1808 Wurde der eigentliche Ralserhof erbaut
   
1809 wurde das Bauernhaus bis auf die Grundmauern im Napoleon Krieg niedergebrannt 
  binnen einem Jahr wurde der Ralserhof wieder neu erbaut
  damals gabs auch noch hier am Ralserhof in der Ralserhof Weiler (so sagte man früher zu einer Ort wo eine Strasse durch geht und links und rechts Häuser waren und rundherum die Wiese) eine eigene Schule 
   
1850 um 1850 kam die Eisenbahn und somit konnten Schmiedesachen schneller und günstiger geliefert werden.
   
1885 war die Schmiede am Ende und musste Versteigert werden
   Ein "Riappia"(Hofname) Familienname Familienname Köck kaufte das gesamte Grundstück was damals noch wesentlich grösser war.
   
1888 kam die Ralserhofmutti (Thres Köck) mit 12 Jahren auf den Ralserhof
  Sie wurde später Bäuerin und heiratete Johann Grander ebenfalls in Scheffau Kelling (Köing) geboren.
  das Paar blieb kinderlos und so kam es, dass sie Michael Seisl, heute Michael Grander, adoptiert haben
  Somit gab es einen Nachfolger  und es wurde verhindert, dass der Hof an Südtiroler Aussiedler zwangsverkauft werden konnte
   
1948 Heiratete Michael Grander Liesi Niedermühlbichler (Tuschberger Liesi) im Alter von 21 Jahren
         
1949 Liesi brachte einen Sohn zur Welt Michael Grander Jun. 
   
1975 Heiratete Michael Grander Jun. Gertraud Eppensteiner 
  Gerti ist heute unsere Verpächterin
  Sie brachte 2 Söhne zur Welt Roland und Siegfried
  Siegfried war ursprünglich die treibende Kraft um von Kühen auf Pferde umzusteigen und war sehr viel an der Planung mitbeteiligt, später ging Siegfried mit seiner Frau Alexandra nach Oberösterreich
   
2010 starb Michael Grander jun. unerwartet und so übernahm Roland (Hauptberuflich ein Pilot) mit seiner Frau Anke den Betrieb.
  Rolands Leidenschaft gilt dem Fliegen und so kam es das wir 
   
2015 im Oktober auf den Ralserhof kamen.
  Meine Familie und ich sind sehr froh hier sein zu dürfen und erfreuen uns jeden Tag an unseren Aufgaben und Tieren.
  • IMG_5087
  • IMG_5116
  • IMG_9523
  • IMG_9529
  • IMG_9534
  • IMG_9540
  • IMG_9546

Simple Image Gallery Extended